Seite wählen

Unser leckerer und gesunder Low Carb Apelkuchen ist schnell Zubereitet und sorgt dafür, dass die ganze Familie satt wird.

Deshalb solltest du dem ganzen auf jeden Fall mal eine Chance geben und es selber probieren 

P.S. Meine Freundin Laura verschenkt  während der Corona Zeit ihr Neues Buch „318 gesunde Rezepte zu deiner Traumfigur**„, um den Menschen eine kleine Freude zu machen.

Das beste: Weil du jetzt ein Leser meines Blogs bist, zahlst du noch nicht ein mal Versandkosten dafür 🙂

==> JA, ich möchte das Buch jetzt kostenfrei erhalten!** 

Zutaten

  • 120g Mandelmehl
  • 50g Mandeln
  • 100g Frischkäse
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Zimt
  • 3 Äpfel
  • 90g Xucker
  • 115g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • Salz

Benötigte Hilfsmittel

  • Schüssel
  • 21cm Backform

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Frischkäse mit der geschmolzenen Butter, dem Erythrit und dem Vanillleextrakt vermischt.
  2. Zuerst werden die Eier und danach das Mandelmehl, die gemahlenen Mandeln, das Backpulver, der Zimt und das Salz untergerührt.
  3. Die Äpfel nun hinzugeben und alles schön cremig rühren.
  4. Den Teig nun in die 21cm Backform geben und für ca. 40 Minuten bei 180°C backen.

 

Fazit

Sollte dir dieses Rezept gefallen/geschmeckt haben, dann lass uns dass doch gerne in der Kommentarbox wissen.

Außerdem würden wir uns freuen, wenn ihr dieses Rezept mit euren Freunden teilt, um unsere Community so noch größer und stärker zu machen!